About

Everyone is talking about the digitalisation of health care, but not always in a definitive way. Today, Abilis offers you the chance to enter straight into the world of digital services for healthcare and patients.

Abilis for optimizing patient follow-up care.

The Abilis digital health platform offers you innovative services to help your work during consultation and monitoring medication plans or in the context of prevention measures. Networking this information contributes to guaranteeing maximum security during prescription or delivery of drug treatment.

The 360° view regarding your patient is developed to facilitate their care, assess their adhesion to treatment, to be informed, for example, of the changes in the ongoing treatment (drug substitution, changes in amount, dosage or galenic formulation of the drug) or listed allergies. A 14 month history gives a comprehensive view of previous or ongoing treatments. This global view is continually updated with new data from the health professional management system or directly entered by you on the platform. Through the patient’s authorisation expressed by their Abilis membership, this information can be shared within the network of other Alibis member health professionals.

  • Profile: overview of the patient’s allergies, intolerances, risk factors, way of life and treatment preferences
  • Medication plan: presented by pathology, therapeutic class, by prescriber or by prescription. It includes medication details and treatment details (prescription date, delivery date, duration of treatment, substitution, compliance, end of packet, end of prescription, interruption of treatment, etc.)
  • Service suggestions. According to profile, using tested algorithms
  • Antecedents: classified chronologically, based on medication history, on a health problem or on a piece of relevant clinical information. Available soon.
  • Biometric, biological or clinical measures, taken by the health professional, or the patient via connected objects (with data confidence index according to its origin). Available soon.

img_a_propos_1.jpeg (Senior woman doing shopping in pharmacy .)

img_a_propos_2.jpeg

Abilis, bringing you closer to your patients, even remotely.

Thanks to you, your patient will benefit from very useful information, enabling them fully assume an active role in the health care process, via the Abilis app.

  • Notification indicating the packet will soon be empty and possibility of re-ordering to avoid treatment interruption
  • Notification about prescription expiry
  • Access to complete data about their drug treatments and to copies of invoices from their pharmacy (TP or TG)
  • Useful tips on drug administration with reminder notifications (Reminder). Available soon.
  • Access to their biological and biometric values displayed as a summary chart. They will shortly be able to download their values from connected devices (IoT) which will complement the data recorded by the health professionals in charge of their treatment. Available soon.

For your patient, Abilis is also the possibility to stay in contact with their pharmacy, even remotely, and outside the pharmacy’s opening times. They will be able to renew their prescription drugs but soon, also transmit a scanned prescription or order parapharmacy goods and services through the webshop (available during 2020).

Abilis, the gateway to your electronic patient record

From April 2020, the electronic patient record (EPR) of the Abilis National and interprofessional reference community for drugs, will join the health platform of the same name. Once the EPR is certified by the Confederation and operational, you will not need to take any further steps, and will be able to access it directly via the Abilis platform.

The EPR is born of the willingness of the federal authorities to reinforce the quality of medical care, improve therapeutic processes, increase patient security, improve the effectiveness of the health system and promote the development of the health competencies of the patient.

Concretely, it consists of an ensemble of medical documents and information relating to the health of the patient (radiographs, vaccination booklet, prescriptions, discharge letters, etc.). This data can be consulted by the patient themselves and by health professionals given access authorisation by the patient.

For you, Abilis is the guarantee of access under the best conditions to the EPR and to have a secure and certified option, in complete accordance with the current legal provisions (PEFA - Patient Electronic File Act).

You will therefore have the possibility to enrol patients in your pharmacy, by giving them a username, a secure electronic key to access the entire EPR, as well as the other digital services that you offer. This certified username can, as desired, be either a free or paying service.

img_avantage_4.jpeg

img_a_propos_3.jpeg

An Ofac group initiative

Abilis was born at the instigation of Ofac, the professional cooperative of Swiss pharmacists.

Ofac manages health data since 1963 according to the most stringent norms of security and integrity. Since 2009, Ofac has held ISO 27001, GoodPriv@cy and OCPD certifications, relying on its own situated in Switzerland. Ofac consequently offers a high availability high-performance infrastructure, and lets you profit from its expertise in the areas of housing, secure networks and management of sensitive data.

News

Stay up to date on Abilis news by subscribing to our Newsletter.

Zusammenarbeitsvertrag Ofac – Voigt für den Abilis-Webshop

Date : 24/02/2020 08:00

Genf, 8 November 2019 – Ofac, die Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker, und der Pharmagrossist Voigt AG geben, im Hinblick auf den künftigen Webshop von Abilis, die Unterzeichnung eines Zusammenarbeitsvertrags bekannt.

Im Verlauf des Jahres 2020 wird die von Ofac kürzlich auf den Markt gebrachte Gesundheitsplattform Abilis einen Webshop anbieten, der auf Produkte aus der Apotheke (Medikamente, Parapharmazie, Hygiene, Schönheit, Pflege, u. a.) spezialisiert ist. Es werden gleich mehrere Webshops sein, denn jede Abilis-Partnerapotheke kann ihrer Kundschaft ihren eigenen Shop in den persönlichen Farben präsentieren. Sie behält ausserdem die Kontrolle über das Sortiment und die Tarife wie auch über die verschiedenen logistischen Optionen.

Abilis-Partnerapotheken erhalten dadurch die Gelegenheit in ihrem Online-Shop nicht nur Artikel aus dem eigenen, sondern auch aus einem umfangreich erweiterten Sortiment anzubieten, das von der Voigt AG verwaltet wird. In Zusammenarbeit mit Voigt gewährleistet Ofac eine rechtlich konforme Umsetzung des Abgabeprozesses, der vom Bundesgesetz bezüglich des Verkaufs von Medikamenten per Versandhandel vorgeschrieben ist.

Die Vereinbarung zwischen Ofac und Voigt verbindet zwei seit Jahrzehnten gut im Schweizer Gesundheitsmarkt verankerte Akteure, die beide gleich hohe Erwartungen an Dienstleistungen für die Apotheke stellen.

Zusammenarbeitsvertrag Ofac – Voigt für den Abilis-Webshop

Date : 28/11/2019 08:00

Genf, 8 November 2019 – Ofac, die Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker, und der Pharmagrossist Voigt AG geben, im Hinblick auf den künftigen Webshop von Abilis, die Unterzeichnung eines Zusammenarbeitsvertrags bekannt.

Im Verlauf des Jahres 2020 wird die von Ofac kürzlich auf den Markt gebrachte Gesundheitsplattform Abilis einen Webshop anbieten, der auf Produkte aus der Apotheke (Medikamente, Parapharmazie, Hygiene, Schönheit, Pflege, u. a.) spezialisiert ist. Es werden gleich mehrere Webshops sein, denn jede Abilis-Partnerapotheke kann ihrer Kundschaft ihren eigenen Shop in den persönlichen Farben präsentieren. Sie behält ausserdem die Kontrolle über das Sortiment und die Tarife wie auch über die verschiedenen logistischen Optionen.

Abilis-Partnerapotheken erhalten dadurch die Gelegenheit in ihrem Online-Shop nicht nur Artikel aus dem eigenen, sondern auch aus einem umfangreich erweiterten Sortiment anzubieten, das von der Voigt AG verwaltet wird. In Zusammenarbeit mit Voigt gewährleistet Ofac eine rechtlich konforme Umsetzung des Abgabeprozesses, der vom Bundesgesetz bezüglich des Verkaufs von Medikamenten per Versandhandel vorgeschrieben ist.

Die Vereinbarung zwischen Ofac und Voigt verbindet zwei seit Jahrzehnten gut im Schweizer Gesundheitsmarkt verankerte Akteure, die beide gleich hohe Erwartungen an Dienstleistungen für die Apotheke stellen.

Erste Gesundheitszentren haben sich auf der Gesundheitsplattform Abilis registriert

Date : 08/11/2019 08:00

Genf, 8. November. 2019 – Die digitale Gesundheitsplattform Abilis wurde kürzlich von Ofac, der Berufsgenossenschaft der Schweizer Apotheker, auf den Markt gebracht. Abilis richtet sich nicht nur an Apotheker, sondern an alle Gesundheitsfachpersonen. Eines der erklärten Ziele von Abilis ist nämlich die Optimierung der interprofessionellen Kommunikation im Interesse des Patienten.

Es ist Ofac eine Freude bekannt zu geben, dass sich mehrere Gesundheitszentren in verschiedenen Sprachregionen des Landes noch vor der offiziellen Lancierung bereits für die Gesundheitsplattform Abilis registriert haben. Diese Institutionen haben ebenfalls einen Beitritt zur nationalen interprofessionellen Stammgemeinschaft Abilis beantragt, die noch im Zertifizierungsprozess ist. Dies wird ihnen erlauben auf das elektronische Patientendossier (EPD) im Sinn des EPDG zuzugreifen, dessen Lancierung das BAG für den Frühling 2020 vorsieht.

Es handelt sich um 3 Kliniken, wovon zwei im Tessin liegen – Clinica Santa Chiara in Locarno und Clinica Luganese Moncucco in Lugano – und eine in der Deutschschweiz – Klinik Seeschau am Bodensee in Kreuzlingen (TG) – sowie eine Kette von ambulanten chirurgischen Zentren – MV Santé – in der Westschweiz, in Sitten, Genf und Lausanne (2x).

Diese Institutionen haben sich insbesondere aus Interesse für die auf der Plattform angebotene 360°-Ansicht der Patienten Abilis angeschlossen. Sie gruppiert sämtliche Informationen zur Medikation der Patienten, wodurch raschere und effizientere Anamnesen möglich werden.

Für die Kliniken ist es auch die Garantie dafür, dass sie das EPDG einhalten, wenn sie rechtzeitig der nationalen interprofessionellen Stammgemeinschaft Abilis beitreten, die wahrscheinlich zu den ersten vom Bund zertifizierten Gemeinschaften gehören wird.

View all news